Überspringen zu Hauptinhalt

Ankaufsprofil: Baugrundstücke für Projektentwicklungen 

Wir kaufen direkt für unsere eigenen Projektentwicklungen Grundstücksflächen an.

Die wichtigsten Eckpunkte / Kriterien des Ankaufsprofils Projektentwicklungen sind:

  • Art: Bau- & Entwicklungsgrundstücke / brachliegende Grundstücke
    • Bebaubar mit mindestens 6 Wohneinheiten
    • Bebaubar mit Doppelhäuseren oder Mehrfamilienhäusern
  • Baurecht: mit & ohne Baurecht
  • Ankaufsgröße für Neubau: bis 3000 m2 BGF
  • Ankaufsgröße Bestand: Revitalisierung / Abriss- Neubauprojekte bis 1.500 m2 BGF
  • Volumina: bis 3 Mio. Euro
  • Lage
    • gesamte Ostseeküste
    • Grömitz
    • Scharbeutz
    • Neustadt
    • Kellenhusen
    • Dahme
    • Bad Oldesloe
    • Bad Segeberg
    • Neumünster
    • Schleswig-Holstein
    • Hamburg

Privatkunden:

Eine schnelle und diskrete Ankaufsprüfung können wir Ihnen bereits jetzt zusagen. Eine Weitervermarktung durch uns erfolgt nicht, dass bedeutet, dass wir im Falle einer Ablehnung nicht als Makler tätig werden wollen.

Makler:

Wir zahlen die ortsübliche Maklercourtage. Regelmäßig erteilen wir auch die Aufträge für die Vermarktung an den Makler, der uns das Grundstück ursprünglich angeboten hat.

An den Anfang scrollen